Komm zur AWO!

Personalsachbearbeiter - Bereich Lohn & Gehalt (/m/w/d)

Ab sofort | 30 Stunden
Geschäftsstelle | Justus-von-Liebig-Str. 29 | 19063 Schwerin

Was wir bieten:
  • Vergütung in Höhe von 2.265 € bis 2.737,50 € brutto bei 30 Std. wöchentlicher Arbeitszeit
  • 30 Tage Urlaub plus 2 Tage Sonderurlaub/Kindersozialzuschlag
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildung
  • umfangreiche Sozialleistungen (VWL/bAV)
  • BGM – z. B. Massagen am Arbeitsplatz
  • automatische Gehaltsanpassungen alle 24 Monate
  • ein Team, das sich auf Sie freut
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 30 Stunden

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Vorbereitung und Kontrolle der Gehaltsabrechnungen von ca. 700 Mitarbeiter/innen
  • Mitarbeiterbetreuung und –beratung in allen abrechnungs-, steuer- und sozialversicherungsrechtlichen sowie arbeitsrechtlichen Fragestellungen
  • selbstständige Bearbeitung des Bescheinigungswesens
  • Erledigung aller personalrelevanten administrativen Tätigkeiten
  • kompetente Begleitung bei Lohnsteuer- und Sozialversicherungsprüfungen
  • Erstellen von Personalstatistiken und Reportings

Was Sie mitbringen:

  • abgeschlossene Berufsausbildung zum/r Steuerfachangestellten oder eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung
  • zwingend erforderlich ist eine mindestens zweijährige Berufserfahrung in der Gehaltsabrechnung
  • sichere Kenntnisse im Steuer- und Sozialversicherungsrecht
  • allgemeine Kenntnisse im Arbeits- und Tarifrecht
  • sehr gutes sprachliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • sicheres Auftreten, Organisationsgeschick und die Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten
  • sicherer Umgang mit dem PC und den MS-Office Anwendungen
  • sehr hohes Maß an Diskretion
  • Teamfähigkeit und Loyalität

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den relevanten Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise per E-Mail in einer PDF-Datei, an folgende Anschrift zu richten ist:

AWO–Soziale Dienste gGmbH–Westmecklenburg | Justus-von-Liebig-Str. 29 19063 Schwerin | personal@awo-schwerin.de

Mit der Bewerbung entstandene Kosten können nicht erstattet werden. Die personenbezogenen Daten aus den Bewerbungsunterlagen werden ausschließlich für den Zweck des Bewerbungsverfahrens verarbeitet. Nach Abschluss des Verfahrens werden die Unterlagen zu den Akten genommen und die personenbezogenen Daten gespeichert. Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist von sechs Monaten werden diese unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet bzw. gelöscht. Mit der Einreichung der Bewerbung erklären Sie hierzu Ihr Einverständnis. Weitere Informationen zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten und zu den Datenschutzhinweisen unter: https://www.awo-schwerin.de/datenschutz.html
 

Zurück